Luta Livre Lehrerausbildung 2018 in Österreich

Nach fast zweijähriger Ausbildung haben diese acht neuen Luta Livre Lehrer ihre Prüfung am 19. November 2017 in Wien bei Sportwissenschaftler und E.L.L.O. Headcoach,  Andreas „Andyconda“ Schmidt abgeschlossen. In den Jahren 2016 und 2017 wurden neben dem normalen Luta Livre Unterricht auch alle anderen Voraussetzungen für die Teilnahme an der Luta Livre Lehrer Ausbildung erfüllt. 5 Basisseminare, ein zweitägiges MMA/Vale Tudo Seminar und ein 6 tägiges Technik 36 Seminar galt es positiv abzuschließen, um an der Lehrerschulung mit anschließender Abschlussprüfung teilnehmen zu dürfen. Wir gratulieren allen acht neuen Luta Livre Lehrern zu ihrer bestanden Prüfung.

 

Screenshot_2017-11-19-18-49-17

Die neuen Andyconda Luta Livre Lehrer dürfen ab sofort Andyconda Luta Livre in Österreich unterrichten oder auch eine Andyconda Luta Livre Schule unter dem Zeichen der drei Schlangen leiten. Das Andyconda Luta Livre beinhaltet das Luta Livre Esportiva, (sportlichen, ringerischer Kampf) im Grapplingbereich und das Vale Tudo, das im Mixed Martial Arts seinen Einsatz findet.

Berechtigt in Österreich Andyconda Luta Livre zu unterrichten sind:

National Headcoach Austria und Leiter der Luta Livre Akademie Wien: Georg Schober

Luta Livre Lehrer: Kevin Attoh

Luta Livre Lehrer: Phillip Wess

Luta Livre Lehrer: Branimir Radosavljevic

Luta Livre Lehrer: Robert Liszt

Luta Livre Lehrer: Karim Said Abed Navandi

Luta Livre Lehrer: Alfred Leutl

Luta Livre Lehrer: Michael Mühlbacher

Luta Livre Lehrer: Dalibor Kovacevic

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.